Immer bestens informiert ...

HORN iST VORN versucht immer am Ball zu bleiben, um dich zeitnahe zu den wichtigsten Ereignissen zu informieren. Doch auch Tipps und Tricks und andere Informationen sind hier nicht ausgeschlossen.

Wenn wir der Meinung sind, dass dir eine Kurzmeldung nicht vorenthalten werden sollte, dann wirst du diese auch erfahren.

Hast du eine Information für uns, die du gerne mit anderen teilen möchtest? Nichts einfacher als das ... sende uns deine Information über das dafür vorgesehene Formular und wir werden es für dich verarbeiten.

Rotes Kreuz - Einbruch im Eis - Worauf ist zu achten

Rotes Kreuz Horn informiert:
Eislaufen am See ist etwas Wunderbares - aber wusstest du, was zu tun ist, wenn jemand einbricht?

LR + LAbg Bahnhof Horn

Mobilitätspaket geht voran - Horn wird zum Knotenpunkt zwischen Kamptal und Franz-Josefs-Bahn.

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen COVID-Maßmahmen wurde am Samstag den 23.Jänner 2021, unter dem Wahlvorsitz von Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier im Feuerwehrhaus Horn, das Kommando der Feuerwehr neu gewählt.

Covid-19 - Earth with Mask

Ab dem 25.Jänner ist es im Horner Bezirk nun täglich möglich, sich testen zu lassen. Es sind damit täglich Tests für das geplante „Eintrittstesten“ möglich.

Heizkostenzuschuss

Auch in der Heizperiode 2020/21 gewährt die NÖ Landesregierung sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen Heizkostenzuschuss. Ein Antrag für die Zuschusshöhe von € 140,- kann noch bis 30.März 2021 gestellt werden.

Holzfeuerwehrmann ziert das Feuerwehrhaus Horn

Mit einem lebensechten Holzfeuerwehrmann stellte sich die Hobbyschnitzerin Margot Wondra bei der Feuerwehr Horn ein.

Eine tolle Aktion wurde im Garten neben dem Feuerwehrhaus Horn von den Mitgliedern der Feuerwehr Horn gestartet.

Elk - Wohnidylle Horn - Spatenstich

18 neue Einfamilienhäuser in Horn entstehen - der Spatenstich zur Wohnidylle Horn in der Zwettlerstrasse erfolgte hierzu am 7.September.
ELKBAU wird diese Wohnhaussiedlung erbauen und gemeinsam mit der Stadtgemeinde Horn zu einer Siedlung mit Wohlfühlkarakter erblühen lassen.

Nach 25 Jahren Einsatzdienst durfte der Kommandobus der Feuerwehr Horn in den wohlverdienten Feuerwehrruhestand gehen.

Die FF Horn hatte wieder volle Einsätze - eine Fahrzeugbergung auf der LB 4 und ein in den Graben gerutscher Mähdrescher in Röhrenbach musste geborgen werden.

Kostenfreies Internet in Horn - Bildquelle Stadtgemeinde Horn

Dank einem Förderprojekt der EU dürfen wir uns in Horn nun auf 4 verschiedenen Standorten über kostenfreies Internet erfreuen.

Zu insgesamt 11! Einsätzen mussten die Mitglieder der Feuerwehr Horn am vergangenen Wochenende ausrücken. Die Aufräumarbeiten nach dem Unwetter waren gegen Samstag 2 Uhr früh beendet worden, ehe am Samstag weitere, teils schwierige, Einsätze abzuarbeiten waren. Ein Fahrzeugbrand am Sonntag Abend, sowie ein neuerlicher Brandalarm am Montag früh im EKZ Horn waren noch die Draufgabe!