Social media

Kontaktiere uns 0664 3336242 (Bernhard), 0664 1320348 (Alexander)

18.04.2018 19:06
(Kommentare: 0)

Das älteste Horn!

Wolfgang Andraschek hat uns Bilder zugespielt, die die Südmauer der Stephanskirche zeigen.

Nach Informationen von Oliver Fries stammt das Mauerwerk aus der Mitte des 11.Jahrhunderts. „... Das Langhaus und das für den gotischen Chor abgerissene Chorquadrat mit Apsis stammen aus dem 11. Jahrhundert. Im Aufgang zum Turm gibt's auch noch 1 bis 2 m² hochmittelalterliches Mauerwerk. Es war eine Saalkirche mit eingezogenem Chorquadrat und Apsis. ...“

Quellen: Oliver Fries, Wolfgang Andraschek

Zurück

(Kommentare: 0)
Bürgermeister Jürgen Maier und Vizebürgermeister Gerhard Lentschig im Freibad

Ab ins kühle Nass – die Badesaison in Horn startet rechtzeitig zum Pfingstwochenende.

IM WEITBLICK: COVID-19  LANDWIRTSCHAFT, LEBENSMITTEL & NATUR

Gestern, 8.Mai wurde die nunmel 6 Sendung des Formates IM WEITBLICK als Livestream übertragen -

(Kommentare: 0)
Sitzung des Gemeinderates Live-Stream Ankündigung

Am 4.Mai wurde die Sitzung des Gemeinderates von Horn via Livestream in die Öffentlichkeit

Runie Schauenstein

Wir waren wieder auf der Ruine Schauenstein bei Krug und haben euch ein paar Bilder dazu

IM WEITBLICK: COVID-19 - Gastronomie, Hotellerie & Tourismus

Am 1.Mai wurde der Livestream 'IM WEITBLICK' zum Thema Castronomie, Hotellerie & Tourismus

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2020 HORN iST VORN | www.beRecont.at