Social media

Kontaktiere uns 0664 3336242 (Bernhard), 0664 1320348 (Alexander)

06.09.2019 12:22
(Kommentare: 0)

Symbolträchtige Premiere in Horn

Das erste grüne Dach auf einem Haus der Gemeinde Horn
Das erste grüne Dach auf einem Haus der Gemeinde Horn wurde soeben von der Firma Band Garten GmbH fertiggestellt.


Der neue Zubau des Pfadfinderheims in Horn wurde mit einer sogenannten „einfachen Intensivbegrünung“ versehen. Nach der Anwuchsphase der mehrjährigen Blütenstauden, Kräuter und Gräser hat die Dachbegrünung kaum Pflegebedarf und schafft eine unvergleichbare Vielfalt an positiven Effekten für Gebäude, Mensch und Umwelt.

„Der Beitrag von Dachbegrünungen für nachhaltiges Bauen im 21. Jahrhundert und ihre Nutzungsvielfalt sind geradezu unermesslich“, sagt Gärtnermeister Niklas Band

Neben dem Mehrwert an Lebensqualität durch eine einzigartige Optik bieten Dachbegrünungen handfeste und messbare Vorzüge. Dazu zählen der Schutz der Bausubstanz oder die Verlängerung der Lebensdauer von Dachabdichtungen um ein Vielfaches, da sie vor Klima- und Wettereinflüssen wie UV-Strahlung, extremer Hitze und Kälte schützen.

Der Dachbegrünungsaufbau verbessert zudem den baulichen Schallschutz, schirmt elektromagnetische Strahlung ab und wirkt wie eine zusätzliche Dämmung. Das bedeutet weniger Heizbedarf im Winter und messbare Kühleffekte im Sommer. Zudem binden die Pflanzen Feinstaub und Schadstoffe und entlasten durch die Speicherung von Regenwasser die Stadtkanalisation.

Unter dem Motto „HORN – Umwelt Leben!“ möchte Bürgermeister Jürgen Maier weitere ökologische Projekte vorantreiben.

Text: © Büro Band Werbe GmbH

Zurück

Zu insgesamt 11! Einsätzen mussten die Mitglieder der Feuerwehr Horn am vergangenen Wochenende

Das Naturfreibad Horn lockt jährlich tausende Badegäste an - aber wer weiss von der

Die Unteroffiziersgesellschaft unter Obmann Stabswachtmeister Honeder übergibt dem Verein Ferien

(Kommentare: 0)

Am Dienstag, den 30. Juni 2020, wurde die Feuerwehr Horn gegen 17:00 Uhr zur Unterstützung der

(Kommentare: 0)

Am Samstag, den 27. Juni 2020, wurde die Feuerwehr Horn um 18:41 Uhr zu einem Brandverdacht in die

Freitag, 17.07.2020

ÖAV: Besuch im Kletterpark Rosenburg

Für Kinder unter 14 Jahre, nur in Begleitung eines Erwachsenen
Mindestgrösse 110cm
Kletterausrüstung kann ausgeborgt werden

Leitung Ulrike Trsek
Anmeldung bis 10.07.
ulriketrsek@gmx.at

Friday in the City

Keine zehn Minuten dauert die Strecke, möchte man die kleine Horner Innenstadtrunde vom Kunsthaus, über die Piaristenpassage, rauf zur Pfarrgasse und hin zum Kirchenplatz gehen. An diesen Freitagen wird dieser Rundgang zur Freude etwas länger dauern.

Die letzten Monate standen ganz im Zeichen der außerordentlichen Situation mit Corona und waren geprägt von leeren Straßen und dem Aussetzen jeglicher, gemeinschaftlicher Aktionen.

Zahlreiche Horner Kulturinitiativen, Kaufl eute und Gastronomen haben sich nun zusammengefunden und präsentieren an zwei Freitagen ein abwechslungsreiches Programm von Workshops, Ausstellungen, Konzerten, Filmen, Stadtführungen, attraktiven Einkaufsangeboten und kulinarischen Spezialitäten. Wir wollen ein schwungvolles Zeichen für eine lebendige Stadt setzen und laden Sie zu einem gemeinsamen Nachmittag zum Entdecken, Stöbern, Schauen und Mitmachen in die Horner Innenstadt ein.

Nehmen Sie Teil an diesem ganz speziellen Stadtrundgang.
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter und bei freien Eintritt statt.

Péntek am Teich

Langos!
Original ungarisch
Frisch zubereitet
Mit Knoblauch und Jogurtsauce

Freitag, 24.07.2020

Hafenamt - 'Hans Albers-Abend'

Im Hafenamt ist was los!

Sommer 2020 geniessen mit den richtigen Koordinaten:
48°40'16.0''N 15°39'15.4''O

Hans Albers-Abend

Hans Albers singt im Hafenamt (aus der Seemannstüte)

Samstag, 25.07.2020

Hafenamt - Familientag

Im Hafenamt ist was los!

Sommer 2020 geniessen mit den richtigen Koordinaten:
48°40'16.0''N 15°39'15.4''O

Familientag

Grillteller, Pommes, Salat und Getränk zum Sonderpreis

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2020 HORN iST VORN | www.beRecont.at