Social media

Kontaktiere uns 0664 3336242 (Bernhard), 0664 1320348 (Alexander)

(Kommentare: 0)
Rotes Kreuz

Vom Roten Kreuz Horn wurde uns die Leistungsbilanz für 2019 zugesandt - beachtlich!
Die Zahlen einfach mal so aufnehmen und nachdenke, was das Rote Kreuz in unserer Region denn alles so leistet.

22.626 mal wurden die MitarbeiterInnen im Bezirksstellenbereich des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen im Rettungsdienst, Notarztwagendienst bzw. Sanitätseinsatz gerufen. Im Jahr 2018 waren es 20.919 Alarmierungen.

19 Einsatzfahrzeuge der Bezirksstelle Horn und seiner Ortsstellen in Eggenburg, Gars und Geras haben eine Strecke von 821.113 Kilometer zurückgelegt. Gegenüber dem Jahr 2018 sind dies um 65.571 Kilometer mehr.
Der Notarztwagen wurde davon 969 mal gerufen.
Diese Anzahl konnte von insgesamt 27 hauptberuflichen MitarbeiterInnen, 20 Zivildienern und über 100 ausgebildeten ehrenamtlichen SanitäterInnen erbracht werden.

2.767 Blutspender besuchten 28 Aktionen im Bezirksstellenbereich. Dies waren um 127 Blutspender weniger als im Vorjahr.

Gesundheits- und Soziale Dienste
Im Bereich Gesundheits- & Sozialen Diensten konnten 2019 von 33 MitarbeiterInnen mehr als 4.800 Einsatzstunden geleistet werden.
Die Leistungen wurden bei 9 Seniorentreffs, 3 Betreute Reisen, 190 Öffnungstage im Henry Laden, Schulstartaktion, Medikamentensammlung, Krisenintervention, Zuhause Essen, 120 Pflegebetten und 113 Rufhilfegeräte erbracht.

524 Personen besuchten einen Erste Hilfe Kurs

Das Vermitteln von Erste Hilfe-Kenntnissen und sonstigen Aus – und Weiterbildungsthemen ist ein weiteres zentrales Tätigkeitsfeld des Roten Kreuzes.

Bei Veranstaltungen gab es die alljährlichen Punschstände in Horn, Gars und Goggitsch.

Sanitätsbeistellungen erfolgten bei Sport-, Motorsport und Musikveranstaltungen, sowie beim Mittelalterfest in Eggenburg.

Zurück

(Kommentare: 0)
Bürgermeister Jürgen Maier und Vizebürgermeister Gerhard Lentschig im Freibad

Ab ins kühle Nass – die Badesaison in Horn startet rechtzeitig zum Pfingstwochenende.

IM WEITBLICK: COVID-19  LANDWIRTSCHAFT, LEBENSMITTEL & NATUR

Gestern, 8.Mai wurde die nunmel 6 Sendung des Formates IM WEITBLICK als Livestream übertragen -

(Kommentare: 0)
Sitzung des Gemeinderates Live-Stream Ankündigung

Am 4.Mai wurde die Sitzung des Gemeinderates von Horn via Livestream in die Öffentlichkeit

Runie Schauenstein

Wir waren wieder auf der Ruine Schauenstein bei Krug und haben euch ein paar Bilder dazu

IM WEITBLICK: COVID-19 - Gastronomie, Hotellerie & Tourismus

Am 1.Mai wurde der Livestream 'IM WEITBLICK' zum Thema Castronomie, Hotellerie & Tourismus

Sonntag, 07.06.2020

Blutspendeaktion Irnfritz

Blutspendetermin für den Bezirk Horn
Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann.
Änderungen vorbehalten! Aktuelle Termine und Änderungen finden Sie unter: www.blut.at oder 0800 190 190

Sonntag 07.06.2020
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 14:30 Uhr


+++ +++

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt

In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch keine Sommerpause. Blutspenden rettet Leben.

Blutspenden: Sicher und wichtig

Wer mittels Blutspende zum Lebensretter werden möchte, kann beruhigt sein: Die Verweildauer bei Blutspendeaktionen ist sehr kurz – die Vorbereitung wird schnellstmöglich abgewickelt, die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Zu Blutspendeterminen kommen sollte nur, wer sich gesund und fit fühlt. Husten, Schnupfen, Heiserkeit oder ähnliche Symptome sind immer ein Ausschlussgrund vom Blutspenden. Spender müssen außerdem bis zu zwei Wochen nach ihrer Spende daran denken, Veränderungen ihres Gesundheitszustandes dem Blutspendedienst zu melden. Spender werden gebeten, nur allein zur Blutspende zu kommen, auch dort ans Abstand halten zu denken und sich an vor Ort kommunizierte zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu halten.

Infos & Termine

Blut rettet im Notfall Leben und kann durch nichts ersetzt werden. In Österreichs Spitälern werden täglich durchschnittlich 1.000 Blutkonserven benötigt. Das Rote Kreuz veranstaltet deshalb weiterhin zahlreiche Blutspendeaktionen und bittet um die unveränderte Unterstützung der Bevölkerung.

Blutspenden können Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Informationen zur Blutspende und zu Terminen oder möglichen Terminänderungen gibt es unter www.blut.at und 0800 190 190.

Ihr Team der Blutspendezentrale

+++ +++

Mittwoch, 10.06.2020

Wein-Stammtisch mit Weingut Blaha

Am Mittwoch den 10.06.2020 dürfen wir Sie ab 19 Uhr zu unserem Weinstammtisch begrüßen. Wir bitten wie immer um rechtzeitige Reservierung bei all unseren Veranstaltungen.
Herzlichen Dank!
Das Weingut Blaha befindet sich in Röschitz im westlichen Teil
des Weinviertels. Mit viel Hingabe und über mehrere Generationen
hinweg widmet sich die Familie Blaha in Röschitz der
Erzeugung von Weinen mit hoher Qualität.
Boden, Sonne und der Winzer ergeben den Wein. Für den Boden bietet Röschitz eine interessante Vielfalt aus Urgestein, Sand, Kalk und Löss. Der traditionelle Familienbetrieb wird stets durch Innovationen und Investitionen verbessert.
Dadurch werden dem Weinliebhaber und Genießer lebendige Weine mit starker Persönlichkeit geboten. Die Liebe bis ins kleinste Detail sowie konsequenter und sorgfältiger Umgang mit dem Wein liegen Martin Blaha am Herzen.
Typisch für Röschitz sind fruchtig duftige Weine mit sehr viel Frische und angenehmer Säure. Besonders exzellent entwickelt sich der Grüne Veltliner auf Granit oder Lössböden. Zwar ist unser Klima mit heißen Sommertagen und geringen Niederschlag nicht einzigartig, was uns aber von anderen Weinregionen unterscheidet, ist die Nachtabsenkung und der kühle Wind des Weinviertels im Herbst.

Tischreservierungen unter 02982/30100 oder office@oehlknechthof.at www.oehlknechthof.at

Samstag, 13.06.2020

Blutspendeaktion Gars am Kamp

Blutspendetermin für den Bezirk Horn
Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann.
Änderungen vorbehalten! Aktuelle Termine und Änderungen finden Sie unter: www.blut.at oder 0800 190 190


Samstag 13.06.2020
08:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 15:00 Uhr

+++ +++

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt

In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch keine Sommerpause. Blutspenden rettet Leben.

Blutspenden: Sicher und wichtig

Wer mittels Blutspende zum Lebensretter werden möchte, kann beruhigt sein: Die Verweildauer bei Blutspendeaktionen ist sehr kurz – die Vorbereitung wird schnellstmöglich abgewickelt, die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Zu Blutspendeterminen kommen sollte nur, wer sich gesund und fit fühlt. Husten, Schnupfen, Heiserkeit oder ähnliche Symptome sind immer ein Ausschlussgrund vom Blutspenden. Spender müssen außerdem bis zu zwei Wochen nach ihrer Spende daran denken, Veränderungen ihres Gesundheitszustandes dem Blutspendedienst zu melden. Spender werden gebeten, nur allein zur Blutspende zu kommen, auch dort ans Abstand halten zu denken und sich an vor Ort kommunizierte zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu halten.

Infos & Termine

Blut rettet im Notfall Leben und kann durch nichts ersetzt werden. In Österreichs Spitälern werden täglich durchschnittlich 1.000 Blutkonserven benötigt. Das Rote Kreuz veranstaltet deshalb weiterhin zahlreiche Blutspendeaktionen und bittet um die unveränderte Unterstützung der Bevölkerung.

Blutspenden können Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Informationen zur Blutspende und zu Terminen oder möglichen Terminänderungen gibt es unter www.blut.at und 0800 190 190.

Ihr Team der Blutspendezentrale

+++ +++

Sonntag, 14.06.2020

Vatertagsbrunch im Weitblick

Jimmy`s Kuchl macht euren Vatertag zu einem besonderen Fest im "Weitblick" über den Dächern von Horn.

Wir zaubern für euch ein gemütliches Ambiente und empfangen euch mit einem Aperitif auf der Terrasse mit traumhaftem Ausblick.
Feiert mit euren Liebsten diesen besonderen Tag und lasst euch kulinarisch verwöhnen - 25,00 Euro pro Person.

Reservierungen erforderlich unter 0664/511 15 38 oder via Mail catering@jimmys-kuchl.at

Samstag, 20.06.2020

Schmink-Workshop mit anschliessendem Fotoshooting

Die eigenen Vorzüge mit einem frischen, typgerechten MakeUp gekonnt unterstreichen und das Gesicht zum „Strahlen“ bringen – das ist das Ziel dieses Workshops. Mit „learning by doing“ bekommst du viele Tipps und Tricks, die du dann auch zu Hause leicht umsetzen kannst. Die anwesende Profifotografin wird diesen Tag und dein entstandenes MakeUp in Portraitfotos von dir festhalten.
Workshop-Inhalte
- Grundierung, die richtige MakeUp Farbe finden
- die eigene Gesichtsform gekonnt unterstreichen
- Blitz MakeUp – in wenigen Minuten zu mehr Ausstrahlung,
- typgerechte MakeUp Beratung oder glamouröses Abend MakeUp
- Augenbrauenstyling
- Pinselkunde

2 Stunden Schmink-Workshop, mit anschließendem Fotoshooting (bei Schönwetter gerne draußen, inkl. 3 Fotos)

Visagistin: Cornelia Trinko www.connytrinko.at
Fotografin: Veronika Beranek www.veronikaberanek.at
Teilnehmeranzahl: 4 Personen
Kostenbeitrag: € 110,- / Person

Anmeldung unter: beautycoach@connytrinko.at oder 0680/3311764
Wir freuen uns auf Dich!
Cornelia und Veronika

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2020 HORN iST VORN | www.beRecont.at