Social media

Kontaktiere uns 0664 3336242 (Bernhard), 0664 1320348 (Alexander)

(Kommentare: 0)
Auch in der Heizperiode 2020/21 gewährt die NÖ Landesregierung sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen Heizkostenzuschuss. Ein Antrag für die Zuschusshöhe von € 140,- kann noch bis 30.März 2021 gestellt werden.

 

Der Heizkostenzuschuss kann auf den Gemeindeämtern des jeweiligen Hauptwohnsitzes ab dem 3.Dezember 2020 bis zum 30.März 2021 gestellt werden.
Tipp: eventuell vorab telefonisch nachfragen, da es durch die COVID-19 Situation zu geänderten/eingeschränkten Öffnungszeiten kommen kann.

Wer kann den Heizkostenzuschuss erhalten?
• Ausgleichszulagenbezieher:innen
• BezieherInnen einer Mindestpension nach § 293 ASVG
• BezieherInnen einer Leistung aus der Arbeitslosenversicherung, die als arbeitssuchend gemeldet sind und deren Arbeitslosengeld/Notstandshilfe den jeweiligen Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt.
• Sonstige EinkommensbezieherInnen, deren Familieneinkommen den Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt.

Voraussetzungen:
• Österreichische Staatsbürgerschaft
• Staatsangehörige eines anderen EWR-Mitgliedstaates sowie deren Familienangehörige
• Anerkannte Flüchtlinge nach der Genfer Konvention
• Drittstaatsangehörige, wenn es sich um Familienangehörige von EWR-BürgerInnen im Sinne von Art. 24 in Verbindung mit Art. 2 der EU Richtlinie RL 2004/38/EG handelt
• Hauptwohnsitz in NÖ
• Monatliche Bruttoeinkünfte, die den jeweiligen Ausgleichszulagenrichtsatz gemäß § 293 ASVG nicht überschreiten

Von der Förderung ausgenommen sind:
• Personen, die keinen eigenen Haushalt führen
• Personen, die die bedarfsorientierte Mindestsicherung beziehen
• Personen, die in Heimen auf Kosten eines Sozialhilfeträgers untergebracht sind
• Personen, die keinen eigenen Heizaufwand haben, weil sie einen privatrechtlichen Anspruch auf Beheizung der Wohnung bzw. Bereitstellung von Brennmaterial besitzen (Ausgedinge, Pachtverträge, Deputate usw.) und diese Leistungen auch tatsächlich erhalten.
• Alle sonstigen Personen, die keinen eigenen Aufwand für Heizkosten haben

Quelle und weiterführende Informationen: noe.gv.at

Zurück

(Kommentare: 0)
Heizkostenzuschuss

Auch in der Heizperiode 2020/21 gewährt die NÖ Landesregierung sozial bedürftigen

(Kommentare: 0)
Holzfeuerwehrmann ziert das Feuerwehrhaus Horn

Mit einem lebensechten Holzfeuerwehrmann stellte sich die Hobbyschnitzerin Margot Wondra bei der

(Kommentare: 0)

Eine tolle Aktion wurde im Garten neben dem Feuerwehrhaus Horn von den Mitgliedern der Feuerwehr

(Kommentare: 0)
Elk - Wohnidylle Horn - Spatenstich

18 neue Einfamilienhäuser in Horn entstehen - der Spatenstich zur Wohnidylle Horn in der

(Kommentare: 0)

Nach 25 Jahren Einsatzdienst durfte der Kommandobus der Feuerwehr Horn in den wohlverdienten

Donnerstag, 28.01.2021

Andy's Grillstation bei Steiner Abholmarkt

Andy's Grillstation bei Steiner Fleisch und Wurst Abholmarkt

Telefonische Vorbestellung unter 0650/3700306 möglich

Donnerstag, 11.02.2021

Andy's Grillstation bei Steiner Abholmarkt

Andy's Grillstation bei Steiner Fleisch und Wurst Abholmarkt

Telefonische Vorbestellung unter 0650/3700306 möglich

Multimedia Show: Australien

Multimedia-Show von Alfred Blaim - Ein Ritt auf dem Stahlross durch den fünften Kontinent

Samstag, 13.02.2021

Blutspendeaktion Gars am Kamp

13.02.2021
08:30 bis 12:00
13:00 bis 15:00
Rotkreuz-Haus Gars am Kamp

Freitag, 26.02.2021

Blutspendeaktion Brunn a.d. Wild

26.02.2021
14:30 bis 19:00
Gemeindeamt, Brunn an der Wild

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2021 HORN iST VORN | www.beRecont.at