Social media

Kontaktiere uns 0664 3336242 (Bernhard), 0664 1320348 (Alexander)

(Kommentare: 0)

Zu insgesamt 11! Einsätzen mussten die Mitglieder der Feuerwehr Horn am vergangenen Wochenende ausrücken. Die Aufräumarbeiten nach dem Unwetter waren gegen Samstag 2 Uhr früh beendet worden, ehe am Samstag weitere, teils schwierige, Einsätze abzuarbeiten waren. Ein Fahrzeugbrand am Sonntag Abend, sowie ein neuerlicher Brandalarm am Montag früh im EKZ Horn waren noch die Draufgabe!

Danke, an meine Mitglieder und die Kameraden der umliegenden Feuerwehren für die unzähligen und teilweise nicht ungefährlichen Einsatzstunden vergangenes Wochenende! Ein weiterer Dank gilt dem Roten Kreuz Horn sowie der Polizeiinspektuion Horn für die gewohnte perfekte Zusammenarbeit


Fahrzeugbrand in der Riedenburger Straße

Zum zweiten Einsatz an diesem Sonntag, wurde die Feuerwehr Horn um 21:29 Uhr alarmiert. Fahrzeugbrand in der Riedenburger Straße lautete diesmal der Alarmierungstext.
Die Feuerwehr Horn rückte kurz nach der Alarmierung mit einem Tanklöschfahrzeug und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das brennende Fahrzeug teilweise gelöscht worden. Die Feuerwehr Horn führte Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera auf Glutnester.
Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Alle Fotos: C by Stefan Führer www.einsatzdoku.at



Küchenbrand in der Rudolf Hofbauer Straße

Nur knapp eineinhalb Stunden später erfolgte die nächste Alarmierung in die Rudolf Hofbauer Straße. „Zimmerbrand mit Menschenrettung“ lautete der Alarmierungstext.
Aufgrund dieser Information wurde vom Einsatzleiter der Unterabschnitt (Feuerwehren Breiteneich, Mödring, Mühlfeld und Gruppe Doberndorf) und zusätzlich die Feuerwehr Frauenhofen nachalarmiert. Aus unbekannter Ursache geriet die Küche im dritten Stock eines Mehrparteienhaues in Brand. Der Wohnungsbesitzer wurde im Badezimmer vorgefunden und wurde in Sicherheit gebracht. Die Drehleiter der Feuerwehr Horn wurde in Stellung gebracht. Mit einem Atemschutztrupp und einem Hohlstrahlrohr konnte der Brand gelöscht werden. Die Wohnung wurde mit einem Überdruckbelüfter entraucht. Die Nachbarwohnung sowie die Abluftverrohrung im Dachboden wurden kontrolliert.
Das Rote Kreuz war mit dem Bezirkseinsatzleiter, einem Rettungswagen sowie dem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort.
Der Einsatz war nach 2 Stunden beendet. Die Zusammenarbeit aller eingesetzten Kräfte klappte ausgezeichnet.

Alle Fotos: C by Stefan Führer www.einsatzdoku.at

Zurück

(Kommentare: 0)

Die FF Horn hatte wieder volle Einsätze - eine Fahrzeugbergung auf der LB 4 und ein in den Graben

(Kommentare: 0)
Kostenfreies Internet in Horn - Bildquelle Stadtgemeinde Horn

Dank einem Förderprojekt der EU dürfen wir uns in Horn nun auf 4 verschiedenen Standorten über

Zu insgesamt 11! Einsätzen mussten die Mitglieder der Feuerwehr Horn am vergangenen Wochenende

Das Naturfreibad Horn lockt jährlich tausende Badegäste an - aber wer weiss von der

Die Unteroffiziersgesellschaft unter Obmann Stabswachtmeister Honeder übergibt dem Verein Ferien

Donnerstag, 13.08.2020

Der kleine Rabe Socke

Nach großen Erfolg im Jahr 2019 mit dem Grüffelo präsentieren wir in diesem Jahr die Geschichte "Der kleine Rabe Socke".

Horn
Theaterzelt am Festgelände
(Kieselbreitengasse 18)
13. August 2020 - 16. August 2020
Vorstellungen:
täglich 17:00 Uhr
Sonntag nur 11:00 Uhr
Donnerstag ALL INKLUSIVE: Alle Kinder erhalten 1x Softdrink und Popcorn gratis!
Geeignet für Kinder ab 2 Jahren
Dauer der Show 60 Minuten
Eintritt pro Person 12,- Euro
(ermäßigt 11,- Euro)
Ticketreservierung unter +43 681 84514321 oder 30 Minuten vor Showbeginn an der Theaterkasse

Freitag, 14.08.2020

Der kleine Rabe Socke

Nach großen Erfolg im Jahr 2019 mit dem Grüffelo präsentieren wir in diesem Jahr die Geschichte "Der kleine Rabe Socke".

Horn
Theaterzelt am Festgelände
(Kieselbreitengasse 18)
13. August 2020 - 16. August 2020
Vorstellungen:
täglich 17:00 Uhr
Sonntag nur 11:00 Uhr
Donnerstag ALL INKLUSIVE: Alle Kinder erhalten 1x Softdrink und Popcorn gratis!
Geeignet für Kinder ab 2 Jahren
Dauer der Show 60 Minuten
Eintritt pro Person 12,- Euro
(ermäßigt 11,- Euro)
Ticketreservierung unter +43 681 84514321 oder 30 Minuten vor Showbeginn an der Theaterkasse

Samstag, 15.08.2020

Hafenamt - 'Familientag'

Im Hafenamt ist was los!

Sommer 2020 geniessen mit den richtigen Koordinaten:
48°40'16.0''N 15°39'15.4''O

Familientag

Grillteller, Pommes, Salat und Getränk zum Sonderpreis

Der kleine Rabe Socke

Nach großen Erfolg im Jahr 2019 mit dem Grüffelo präsentieren wir in diesem Jahr die Geschichte "Der kleine Rabe Socke".

Horn
Theaterzelt am Festgelände
(Kieselbreitengasse 18)
13. August 2020 - 16. August 2020
Vorstellungen:
täglich 17:00 Uhr
Sonntag nur 11:00 Uhr
Donnerstag ALL INKLUSIVE: Alle Kinder erhalten 1x Softdrink und Popcorn gratis!
Geeignet für Kinder ab 2 Jahren
Dauer der Show 60 Minuten
Eintritt pro Person 12,- Euro
(ermäßigt 11,- Euro)
Ticketreservierung unter +43 681 84514321 oder 30 Minuten vor Showbeginn an der Theaterkasse

Sonntag, 16.08.2020

Hafenamt - 'Familientag'

Im Hafenamt ist was los!

Sommer 2020 geniessen mit den richtigen Koordinaten:
48°40'16.0''N 15°39'15.4''O

Familientag

Grillteller, Pommes, Salat und Getränk zum Sonderpreis

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2020 HORN iST VORN | www.beRecont.at