SOMA Waldviertel Mobil

Der SOMA Waldviertel mobil ist ein Pilotprojekt in NÖ und stellt den Versuch dar, auch dünner besiedelte Gebiete - wie das Waldviertel - flächendeckend mit dem Sozialmarktangebot zu versorgen.

Seit 21. September 2009 ist der SOMA Waldviertel mobil nun im Waldviertel unterwegs und versorgt Menschen mit geringem Einkommen mit Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs. Unter dem Motto ‚Wir kommen Ihnen entgegen’ fahren die beiden Verkaufswägen die 14 teilnehmenden Gemeinden an, in Heidenreichstein hat ein fixer Verkaufsraum zwei Mal pro Woche geöffnet.

Zusätzlich zu der Aufgabe, Menschen mit geringem Einkommen mit sehr günstigen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs zu versorgen, bekommen durch den SAM NÖ Sozialmarkt qualitativ einwandfreie Lebensmittel eine zweite Chance. So wird auch der Abfallberg, der sich täglich in Österreich auftürmt, reduziert. Da der Betrieb als Beschäftigungsprojekt geführt wird, erhalten Personen, die schon längere Zeit ohne fixes Dienstverhältnis waren bei SAM NÖ (= Träger vom SOMA Waldviertel mobil) die Möglichkeit in den Arbeitsmarkt wieder einzutreten. Beide Verkaufswägen sind außerdem mit Kaffeemaschinen ausgestattet, die dazu anhalten sollen, der sozialen Isolation, welche oft mit finanziellen Problemen einhergeht durch eine Tasse Kaffee und dem Gespräch mit einem/r andere/n SOMA KundIn entgegenzuwirken.

SAM Niederösterreich und soma sozialmarkt

Hier findest Du den aktuellen FAHRPLAN SOMA MOBIL

für Horn:
Station - Freibad-Parkplatz (Raabserstraße)
Dienstag - 11:00h - 12:00h
Freitag - 11:30 - 12:30h

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Birgit Bauer, Telefon 0676 880 44 661, Email b.bauer@somanoe.at
Brigitte Androsch, Telefon 0676 880 44 660, Email soma.waldviertel@somanoe.at
SOMA Waldviertel, Litschauerstrasse 2/11, 3860 Heidenreichstein

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2018 HORN iST VORN | www.beRecont.at