13.04.2018 13:36
(Kommentare: 0)

Taffatal im April

Das Taffatal hat schon so seine Reize - aber noch schöner wird es, wenn es beginnt in voller Pracht sein Grün zu zeigen.

Wie zu allen Jahreszeiten bringt das Taffatal seine Vorzüge mit sich. Ob im Winter, Frühjahr, Sommer oder Herbst - es wandelt sich mit der Natur und mit den Gegebenheiten die die jeweiligen Jahreszeiten so mit sich bringen. Immer, ja immer ist das Taffatal einen Besuch wert. Durchmarschieren, Wandern, per Rad, laufend oder über andere Aktivitäten quert man auf gut begehbaren Wegen die Strecke zwischen Horn und Rosenburg.

HORN iST VORN war heute auch wieder mal im Tal, nahe von Horn unterwegs und hat einige Impressionen mit eingefangen um sie euch zu zeigen.
Aktuell bietet das Taffatal eine Besonderheit, die möglicherweise nicht immer für Freude sorgt, aber leider notwendig ist: Holzschlägerarbeiten.
Von der städtischen Kläranlage kommend ziehrt schon bald eine Arbeitstrasse den bis dato engen Weg. Dieser birgt aber, wie schon vermerkt auch so seine Besonderheit, denn nun hat man die Möglichkeit die verfallene Mühle fast mühelos von der Nähe zu betrachten. Geht einfach dieser Trasse entlang, zweigt nicht dem schmalen Weg weiter ab, sondern haltet euch rechts und ihr werdet an dieser Ruine vorbeikommen. Achtung: baufällig! Eigenes Risiko!

Was aber nun sehr gut sichtbar: der Mühlschuss - dieser "Graben" ist vom Weg oberhalb nicht wirklich sichtbar - aber nun, wo die Trasse daneben vorbei geht, stosst man schon fasst unwillkürlich darauf, sodass man nun das Ausmass des Geländes der Mühle wunderbar erahnen kann.

Auch hat man nun die Möglichkeit, die Taffa ein nun längeres Stück des Weges entlang gehen zu können, nein nicht unweit, sonder ganz nahe daran. Aber auch hier gilt: Vorsicht, denn die Trasse ist ja eine Arbeitstrasse und keine Wanderroute bluewink


Entlang der Strecke erkennt man immer wieder das Ausmass der Notwendigkeiten an Holzarbeiten - dies trübt aber nicht die Schönheit, die Ruhe und Entspannung die das Taffatal ausstrahlt. HORN iST VORN hat die Route genommen, welche rechts nach der Pferderanch den "Einsatzgraben" wieder hinaufführt, vorbei an den Biotopen und rüber zur Umfahrung. Auch vor und bei den Biotopen werden Holzarbeiten druchgeführt - eine breite, Baumfreie Trasse zeigt sich dort. Kahl aber man gewöhnt sich rasch an den Anblick.

Macht euch selbst ein Bild von der wunderbaren, leicht zu behenden Strecke - jetzt im Frühjahr fast ein Muss um seine Lungen mit Frischluft zu betanken!

Zurück

Jugendarbeit des ÖRK und ÖJRK
18. Feb, 2019 (Kommentare: 0)
Taffatal im April

Jugendarbeit des ÖRK und ÖJRK an den Volksschulen Geras und Drosendorf am „Tag der Jugend“

Ehrungen beim Roten Kreuz Gars am Kamp
11. Feb, 2019 (Kommentare: 0)
Taffatal im April

Im Zuge der monatlich stattfindenden Dienstabende der Rettungsabteilung Gars wurden auch Ehrungen

Spendenscheck an das Mobile Hospiz Horn
11. Feb, 2019 (Kommentare: 0)
Taffatal im April

Anfang Februar übergaben Alex und Bernhard von HORN iST VORN an das Team des Mobilen Hospiz Horn

Taffatal im April

RW, BW, WINF, Mathe (inkl. Zentralmatura und Finanzmathe) u.v.m.

Blutspendetermine 2019
30. Jan, 2019 (Kommentare: 0)
Taffatal im April

Das Rote Kreuz verantstaltet auch heuer wieder zahlreiche Blutspendetermine. Wir haben die Termine

Samstag, 23.02.2019

Wintermarkt bei BROTocnik

Im Jänner starten wieder die Wintermärkte bei BROTocnik

12.01.2019
26.01.2019
09.02.2019
23.02.2019
jeweils von 9 bis 13 Uhr

Gewürztraminer

Information des Veranstalters:

No Gypsy Jazz at all!

Seit dem Album Tanzverbot hat das durchgeknallte Sextett bewiesen, was mit Gypsy Jazz als Ausgangsbasis alles möglich ist.
Spielte sich die Band 8 Jahre lang in diversen Besetzungen durch die vielfältige Welt der Django Standards, wird seit 2 Jahren mit dem Klischee des Gitarren Jazz aufgeräumt.
Wienerisch - deutsche Texte mit viel facettenreichem Humor und Sprachwitz gewürzt.
Die Musik hat sich zu einem Feuerwerk gitarristisch - virtuoser Melodien und durch Bass und Drums tanzbar pulsierenden Beats entwickelt, die keinen Hehl aus den verschiedenen vielseitigen Interessen der Bandmitglieder macht.

Anschnallen, mitsingen, tanzen, genießen.

Sonntag, 24.02.2019

Blutspendeaktion

Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann.

von 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 14:30 Uhr


Kinderfasching

Der Reinerlös dient dem Elternverein der VS Frauenhofen und kommt somit direkt den Kindern zu Gute
Kein Konfetti oder Sprühschlangen
Für Speis und Trank ist gesorgt

Mittwoch, 27.02.2019

Sumsi Fasching

Information des Veranstalters:

Sumsi Faschingskonzert mit Bernhard Fibich in der RAIBA Horn
Wir würden uns freuen, eine große Anzahl von Kindern in lustigen Kostümen begrüßen zu dürfen.

Eintritt € 3,- pro Person (Kinder unter 3 Jahren sind frei)
Im Anschluss gibt es gratis Faschingskrapfen und Getränke für Groß und Klein

Die Eintrittskarte gilt auch als Teilnahmeschein für ein Gewinnspiel, welches zu Beginn der Veranstaltung stattfindet.
Karten gibt es in folgenden Raiffeisen Fillialen:
Pernegg, Horn, Irnfritz, Geras, Weitersfeld, Japons, Langau, Gars/Kamp und St. Leonhard/HW

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2019 HORN iST VORN | www.beRecont.at