Social media

29.08.2019 12:34
(Kommentare: 0)

Spatenstich Wohnhausanlage 6

Am 29.August 2019 war es soweit - nach mehrjähriger Vorbereitung wurde gegen 11:00 Uhr der Spatenstich vollzogen.

Die Begrüßung erfolgte durch WAV-Obmann KommR. Dir. Johann Pamperl.
Sehr emotionale, positive und erleichternde Grußworte kamen seitens LAbg. Bürgermeister Jürgen Maier, der sich von Beginn an mit all seinen möglichen Mitteln für diesen Bau eingesetzt hat. Das ganze Projekt stellte Architekt Mag. arch. Thomas Tauber vor.

Die Festansprache wurde durch Landesrat Martin Eichtinger abgehalten, der voll und ganz dieses Projekt mit Wohnbauförderungen unterstützt und eng mit Bürgermeister Jürgen Maier in Kontakt steht.

Viele horner- bzw. regionale Firmen sollen dieses Millionenprojekt umsetzen.


Hier noch einige Daten zur Wohnhausanlage:

• 62 Wohnungen (aufgeteilt auf zwei Stiegen)
• in Miete mit Kaufoption
• in Massivbauweise
• eigene Terrasse oder Loggia
• Gemeinschaftsgarten mit Spielplatz
• teilweise Eigengärten
• je zwei zugeteilte PKW-Stellplätze in der Tiefgarage
• Kinderwagen-/Fahrradraum, Trockenraum
• Mehrzweckraum für die gemeinsame Benützung
• eigenes Kellerabteil
• Aufzug in jeder Stiege
• Beheizung mittels Fernwärme
• kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung Niedrigenergiebauweise: HWBRK ca. 13 bzw. 17 kWh/m2a
• Planung: Architekt Mag. Arch. Thomas Tauber
• Gesamterrichtungskosten rund 10, 7 Million Euro
• Die Wohnhausanlage wird vom Land NÖ im Rahmen der Wohnbauförderung sehr großzügig gefördert.

Die neue Wohnhausanlage wird nach den neuen Richtlinien der NÖ Wohnbauförderung als Niedrigenergiehaus errichtet. Dies wirkt sich maßgeblich auf den Energieverbrauch und damit auf die Energie- bzw. Betriebskosten aus.
Ein wichtiges Ziel der WAV ist es, auch in kleineren Orten und Städten leistbaren Wohnraum zu schaffen. Dabei bedient sich die WAV- soweit als möglich - der tüchtigen heimischen Klein- und Mittelbetriebe, um die regionale Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern.
Mittlerweile beschäftigt die WAV fast 80 Mitarbeiter, deren Hauptaufgaben von der Koordinierung der Projekte, Förderansuchen, Vermarktung, bis hin zur Betreuung der Mieter (Wohnzuschuss, Hausverwaltung und -betreuung) reicht.

Zurück

Probegalopp unserer Weihnachtsbeleuchtung
12. Nov, 2019 (Kommentare: 0)
Spatenstich Wohnhausanlage 6

Erster kurzer Probegalopp unserer Weihnachtsbeleuchtung die wir heuer an der Stadtpfarrkirche St.

Rotes Kreuz Horn dankt Landschafts-Apotheke Horn
06. Nov, 2019 (Kommentare: 0)
Spatenstich Wohnhausanlage 6

Das Rote Kreuz Horn, Abteilung Horn ist der Empfehlung des Gesundheitsministeriums nachgekommen und

Viel zu tun bei der FF Horn
04. Nov, 2019 (Kommentare: 0)
Spatenstich Wohnhausanlage 6

Viel zu tun gab es für die Feuerwehr Horn am gestrigen Sonntag.

Tag der offenen Tür bei den Pfadfindern
31. Okt, 2019 (Kommentare: 0)
Spatenstich Wohnhausanlage 6

Nach der feierlichen Eröffnung des neuen Heimes für die Pfadfinder Horn gab es am Tag darauf einen

Spatenstich Wohnhausanlage 6

Am 25.Oktober wurde das neue Heim der Horner Pfadfinder feierlich eröffnet. Nicht nur ein gelungenes

Mittwoch, 13.11.2019

kompakt Seminar - Ihr Auftritt kompakt

Information des Veranstalters:


Ihr Auftritt kompakt

Üben Sie in diesem Seminar, wie sie kurz & prägnant den Nutzen Ihres Unternehmens für Ihren potentiellen Kunden darstellen.

Stellen Sie sich vor, Sie betreten einen Fahrstuhl und befinden sich plötzlich allein mit einem Menschen, mit dem Sie schon immer ins Geschäft kommen wollten. Das Problem: Bevor er aussteigt, haben Sie nur 120 Sekunden Zeit, sich vorzustellen, seine Visitenkarte zu bekommen und einen bleibenden positiven Eindruck bei ihm zu hinterlassen.

Auf den Punkt gebracht – Der „Elevator Pitch“

Betrachten Sie Ihren Nutzen aus Sicht der Zielperson
Verdichten Sie Ihre Aussagen
Optimieren Sie den sprachlichen Ausdruck
Erproben Sie Ihre Botschaft

Anmeldung erst ab 02.10.2019 möglich.

Wein-Stammtisch mit Weingut Beyer

Information des Veranstalters:

Am Mittwoch den 13.11.2019 dürfen wir Sie ab 19 Uhr zu unserem Weinstammtisch begrüßen. Wir bitten, wie immer, um rechtzeitige Reservierung bei all unseren Veranstaltungen.
Herzlichen Dank!

Lage des Weinguts:
Das Weingut Beyer finden Sie in der Weinbaugemeinde Roseldorf an der Schmida. Roseldorf liegt im Norden des Schmidatals an der Grenze zum Retzer Land im politischen Bezirk Hollabrunn, ca. 70 km nördlich von Wien.
Die Region gehört geographisch zum Weinviertel und ist gekennzeichnet durch trockene heiße Tage und kühle Nächte (kontinentales Klima). Löß lässt hier besondere Trauben gedeihen.
Archäologisch gehört der kleine Ort zu den Big Playern seit nordöstlich des Dorfes in der Riede Sandberg eine der größten Keltensiedlungen Mitteleuropas entdeckt wurde. Bereits vor 2 Jhdt. v. Chr. war hier besiedeltes Land. Unser Keltenwein reift auf dieser historisch bedeutsamen Riede Sandberg.
Tischreservierungen unter 02982/30100 oder office@oehlknechthof.at

Donnerstag, 14.11.2019

Blick in die Vergangenheit

Blick in die Vergangenheit - Archäologie aus der Luft

Vortrag mit Bildern von Prof.Mag.Dr. Michael Doneus (Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie, Uni Wien)

Freitag, 15.11.2019

Babenberger Fest

Information des Veranstalters:

Was verbinden wir mit den Babenbergern?
Natürlich das Werden Österreichs, deren Teilnahme an den Kreuzzügen, eine ganze Reihe von Klostergründungen und die belegte Tatsache, dass so gut wie alle berühmten Minnesänger der damaligen Zeit, einschließlich des legendären Tannhäuser, am Hof der Babenberger gewirkt haben.

Für Gars, als Residenz von Leopold II. und Geburtsort von Leopold III. haben die Babenberger eine ganz besondere Bedeutung. Schließlich verfügen wir mit unserer Hochburg über das einzige original erhaltene Baudenkmal aus dem 11. Jahrhundert das nachweislich mit den Babenbergern verbunden ist. Und dann ist „unser“ Leopold, der Heilige, der Landespatron von Niederösterreich und Wien, der Legende nach auch Finder des Schleiers seiner Frau. Gefunden auf der Jagd.

Einem weiteren, wichtigen Betätigungsfeld der Babenberger, dem wir unter dem Motto „Die Jagd: Auftrag und Vergnügen“ in Zusammenarbeit mit der Garser Jägerschaft ein opulentes Fest widmen.

Eintritt Frei

Für mehr Infos zur historischen Bedeutung der Jagd, besuchen Sie die Website des Jagd- und Naturschutzvereines „St. Hubertus“ Gars am Kamp und Umgebung: https://jnsvgars.wordpress.com/impressum/jagdliches-brauchtum/

XR-Café Horn

Information des Veranstalters:

Du bist es leid, dass nichts getan wird um die für den Menschen tödliche Bedrohung durch Klimakatastrophe und Artensterben zu stoppen? Du möchtest aktiv werden, damit endlich was dagegen passiert? Du hast bereits von Extinction Rebellion gehört und würdest gerne in Österreich Teil davon sein?

Dann komm zu unserem XR Café im Gasthof zur Stadt Horn - Hotel Blie, am 15.11. um 18:00.

Gemeinsam werden wir in gemütlichem Rahmen über Extinction Rebellion plaudern und auch gerne Fragen zur Bewegung und zu zivilen Ungehorsam diskutieren. Also komm vorbei und lade Bekannte, Freund*innen und Familie ein!

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2019 HORN iST VORN | www.beRecont.at