Social media

22.07.2019 07:26
(Kommentare: 0)

Actionday der FF-Jugend Horn

Einen ganz besonderen Tag durften die Kinder der Feuerwehrjugend Horn vergangenen Samstag erleben. Bevor es in die „Feuerwehrferien“ ging, war ein Actiontag angesagt.

Ein Bericht von HBI Sascha Drlo
Kommandant der Feuerwehr Horn:


Pünktlich um halb 9 Uhr morgens trafen sich die Kinder mit Jugendbetreuer Arnold Hauer im Feuerwehrhaus Horn. Insgesamt waren am Vormittag vier Stationen zu absolvieren.

Los ging es gleich beim Feuerwehrhaus in Horn. Hier war die Station Retten aus Höhen und Tiefen aufgebaut. Gemeinsam mit der Aktivmannschaft knobelten die Kids, wie sie mit den vorhandenen Mitteln jeweils eine Person aus einem Schacht bzw. von einem Flachdach retten konnten. Dabei durften die Kinder unter Aufsicht der Aktivmannschaft den Kran bzw. die Drehleiter bedienen. Das Abseilen in den 3 Meter tiefen Schacht war bei dieser Station das besondere Highlight.


Bei der Feuerwehr Mödring durften die Kinder dann eine Tragkraftspritze bedienen und einen Wasserwerfer bauen. Auch galt es aus verschiedenen wasserführenden Armaturen ein „Männchen“ zu bauen.

Die Feuerwehr Breiteneich gestaltete die Station „Löschschaum und Hydroschild“. Hier durften die Kinder selbst Löschschaum herstellen bzw. sich beim Hydroschild ein wenig abkühlen.

Die Feuerwehr Horn gestaltete die Station „Menschenrettung aus Kfz“. Hier konnten die Kinder selbst mit Schere und Spreitzer arbeiten und gemeinsam mit dem Roten Kreuz Horn, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Harry Dworak mit seinem Team, eine verletzte Person aus einem Unfallauto befreien.

Zum Mittagessen verlegten alle Teile nach Mühlfeld, wo mit Burger und Würstel der Hunger aller Teilnehmer gestillt wurde. Nach einem leckeren Eis konnten die Kinder dann unter der Anleitung vom Kommandant der 8. Katastrophenhilfsdienstbereitschaft Rainer Hubmayer aus Paletten, Planen und Sandsäcken ihren eigenen Swimmingpool bauen. Das Bierkistenklettern rundete den Actiontag ab.

Als Kommandant der Feuerwehr Horn möchte ich mich bei allen Teilnehmern für diesen tollen Tag bedanken. Es war mir ein Anliegen, die Aktivmannschaft und die Feuerwehrjugend an diesem Tag zu einer großen Feuerwehrfamilie zu vereinen. Die Zukunft der Feuerwehren liegt in der Jugend. Halten wir unsere Feuerwehrjugend hoch und machen wir sie zu dem, was sie einmal werden wollen, nämlich die Feuerwehrhelden der Zukunft.

Zurück

Actionday der FF-Jugend Horn

Die Niederösterreichische Landesausstellung 2009 - Österreich. Tschechien. geteilt – getrennt –

Actionday der FF-Jugend Horn

15 Mannschaften versammelten sich am 10.August zum 2.HORN iST VORN Beach Volleyball Turnier.
15

Actionday der FF-Jugend Horn
22. Jul, 2019 (Kommentare: 0)
Actionday der FF-Jugend Horn

Einen ganz besonderen Tag durften die Kinder der Feuerwehrjugend Horn vergangenen Samstag erleben.

Pfadfinderheim - Innenausbau
16. Jul, 2019 (Kommentare: 0)
Actionday der FF-Jugend Horn

Das Projekt "Zubau Pfadfinderheim Horn" schreitet mit grossen Schritten voran.

Actionday der FF-Jugend Horn

Rudi Kugler mit seinem Aubrunner Rallyesport - Team zeigten wieder ihr grosses Herz bei der

Donnerstag, 29.08.2019

Bonus-Gratis-Training

Information des Veranstalters:


17:30 - 18:25 Training am Generationenpark
18:30 - 19:25 Wirbelsäulengymnastik
19:30 - 20:30 Mein Trainingsgerät - Mein Körper

alle drei Trainingseinheiten sind gratis und finden bei Schönwetter statt

Event ist einerseits als Dankeschön und anderseits als Überbrückung meines Urlaubes, welcher von 12.08. - 01.09. statt findet, gedacht ...

Ab 18:00 Chill&Grill&Swim im Freibad

Freitag, 30.08.2019

Stadtkapellen-Heuriger

Information des Veranstalters:


Auch dieses Jahr dürfen wir euch zu unserem Stadtkapellen-Heurigen am letzten Wochenende vor Schulbeginn einladen!

Freitag, 30.8.: Heurigenbetrieb ab 17.00 Uhr

Samstag, 31.8.: Heurigenbetrieb ab 17.00 Uhr
ab 19.30 Uhr Dämmerschoppen mit der Jugendmusikkapelle Pernegg

Sonntag, 1.9.: Heurigenbetrieb ab 10.00 Uhr
ab 11.00 Uhr: Frühschoppen mit der der MK Langau

Ihr dürft euch wie gewohnt auf ein großes Speisenangebot inklusive Knödel, Käsespätzle und Palatschinken freuen. Der Weinstand lädt zum gemütlichen Tratschen ein!
Der Heurige ist dank der Halle absolut wetterfest!

23. Winzerfest Röschitz

Information des Veranstalters:

BRAUCHTUMSABEND - OFFENE WINZERHÖFE - MITTAGSTISCH

Freitag, 30. August, ab 18.00 Uhr
FEIERLICHE ERÖFFNUNG am Hauptplatz mit Musikverein Gallbrunn, anschließend Brauchtumsabend mit Aufstellen der Hiatastange und Darbietungen der Volkstanzgruppe Gföhl im Alten Steinbruch,
Verkostung Röschitzer Weine und Weinviertler Schmankerl

Samstag, 31. August, ab 14.00 Uhr
OFFENE WINZERHÖFE
Josef Dunkl Weingut Frischauf Hannes Edlinger Martin Blaha Leo Krottendorfer Weingut Gruber Röschitz Winzerhof Stift Weingut Ruttenstock Respiz - Hof Kölbl Weingut Berger Weingut Gschweicher

Highlights:
Hannes Edlinger : Keramik und kulinarische Kleinode
Weingut Gruber Röschitz: ab 19.00 Uhr Solid' Gold Austropop LIVE
Winzerhof Stift: ab 19.00 Uhr Jazz mit dem Ensemble A(r)telier

Sonntag, 01. September, ab 14.00 Uhr
OFFENE WINZERHÖFE
und MITTAGSTISCH Josef Dunkl Heuriger Zum Gruber W4 - Wein l Genuss l Kultur Martin Blaha

Hannes Edlinger: Keramik und kulinarische Kleinode
Weingut Gruber Röschitz: 1. Weingeister Story mit Juliane & Kids

Samstag, 31.08.2019

Stadtkapellen-Heuriger

Information des Veranstalters:


Auch dieses Jahr dürfen wir euch zu unserem Stadtkapellen-Heurigen am letzten Wochenende vor Schulbeginn einladen!

Freitag, 30.8.: Heurigenbetrieb ab 17.00 Uhr

Samstag, 31.8.: Heurigenbetrieb ab 17.00 Uhr
ab 19.30 Uhr Dämmerschoppen mit der Jugendmusikkapelle Pernegg

Sonntag, 1.9.: Heurigenbetrieb ab 10.00 Uhr
ab 11.00 Uhr: Frühschoppen mit der der MK Langau

Ihr dürft euch wie gewohnt auf ein großes Speisenangebot inklusive Knödel, Käsespätzle und Palatschinken freuen. Der Weinstand lädt zum gemütlichen Tratschen ein!
Der Heurige ist dank der Halle absolut wetterfest!

23. Winzerfest Röschitz

Information des Veranstalters:

BRAUCHTUMSABEND - OFFENE WINZERHÖFE - MITTAGSTISCH

Freitag, 30. August, ab 18.00 Uhr
FEIERLICHE ERÖFFNUNG am Hauptplatz mit Musikverein Gallbrunn, anschließend Brauchtumsabend mit Aufstellen der Hiatastange und Darbietungen der Volkstanzgruppe Gföhl im Alten Steinbruch,
Verkostung Röschitzer Weine und Weinviertler Schmankerl

Samstag, 31. August, ab 14.00 Uhr
OFFENE WINZERHÖFE
Josef Dunkl Weingut Frischauf Hannes Edlinger Martin Blaha Leo Krottendorfer Weingut Gruber Röschitz Winzerhof Stift Weingut Ruttenstock Respiz - Hof Kölbl Weingut Berger Weingut Gschweicher

Highlights:
Hannes Edlinger : Keramik und kulinarische Kleinode
Weingut Gruber Röschitz: ab 19.00 Uhr Solid' Gold Austropop LIVE
Winzerhof Stift: ab 19.00 Uhr Jazz mit dem Ensemble A(r)telier

Sonntag, 01. September, ab 14.00 Uhr
OFFENE WINZERHÖFE
und MITTAGSTISCH Josef Dunkl Heuriger Zum Gruber W4 - Wein l Genuss l Kultur Martin Blaha

Hannes Edlinger: Keramik und kulinarische Kleinode
Weingut Gruber Röschitz: 1. Weingeister Story mit Juliane & Kids

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2019 HORN iST VORN | www.beRecont.at