Social media

20.01.2020 08:59
(Kommentare: 0)
Rotes Kreuz

Vom Roten Kreuz Horn wurde uns die Leistungsbilanz für 2019 zugesandt - beachtlich!
Die Zahlen einfach mal so aufnehmen und nachdenke, was das Rote Kreuz in unserer Region denn alles so leistet.

22.626 mal wurden die MitarbeiterInnen im Bezirksstellenbereich des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen im Rettungsdienst, Notarztwagendienst bzw. Sanitätseinsatz gerufen. Im Jahr 2018 waren es 20.919 Alarmierungen.

19 Einsatzfahrzeuge der Bezirksstelle Horn und seiner Ortsstellen in Eggenburg, Gars und Geras haben eine Strecke von 821.113 Kilometer zurückgelegt. Gegenüber dem Jahr 2018 sind dies um 65.571 Kilometer mehr.
Der Notarztwagen wurde davon 969 mal gerufen.
Diese Anzahl konnte von insgesamt 27 hauptberuflichen MitarbeiterInnen, 20 Zivildienern und über 100 ausgebildeten ehrenamtlichen SanitäterInnen erbracht werden.

2.767 Blutspender besuchten 28 Aktionen im Bezirksstellenbereich. Dies waren um 127 Blutspender weniger als im Vorjahr.

Gesundheits- und Soziale Dienste
Im Bereich Gesundheits- & Sozialen Diensten konnten 2019 von 33 MitarbeiterInnen mehr als 4.800 Einsatzstunden geleistet werden.
Die Leistungen wurden bei 9 Seniorentreffs, 3 Betreute Reisen, 190 Öffnungstage im Henry Laden, Schulstartaktion, Medikamentensammlung, Krisenintervention, Zuhause Essen, 120 Pflegebetten und 113 Rufhilfegeräte erbracht.

524 Personen besuchten einen Erste Hilfe Kurs

Das Vermitteln von Erste Hilfe-Kenntnissen und sonstigen Aus – und Weiterbildungsthemen ist ein weiteres zentrales Tätigkeitsfeld des Roten Kreuzes.

Bei Veranstaltungen gab es die alljährlichen Punschstände in Horn, Gars und Goggitsch.

Sanitätsbeistellungen erfolgten bei Sport-, Motorsport und Musikveranstaltungen, sowie beim Mittelalterfest in Eggenburg.

Zurück

Liebeslieder quer durchs Gemüsebeet
15. Feb, 2020 (Kommentare: 0)
Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2019

Der Valentinstag in diesem Jahr war wohl ein ganz besonderer - Fliederstaudn & Wurzelwerk

Besuch beim AFVC Horn
06. Feb, 2020 (Kommentare: 0)
Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2019

Gestern durfte ich die Mitglieder des AFVC Horn, den Amateur Film- und Videoclub Horn, besuchen und

FF Horn Jahreshauptversammlung 2020
26. Jan, 2020 (Kommentare: 0)
Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2019

„Weitblick in die Zukunft, viele Ideen, Innovationen und sogar Visionen prägen das Feuerwehrleben.“

Neujahrsempfang des Bürgermeisters
23. Jan, 2020 (Kommentare: 0)
Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2019

Am 22.Jänner fand der traditionelle Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Horn statt.

Feierliche Eröffnung des Hörnchen-Nest
20. Jan, 2020 (Kommentare: 0)
Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2019

Am 17. Jänner 2020 fand die feierliche Eröffnung der Tagesbetreuungseinrichtung Hörnchen-Nest mit

Freitag, 28.02.2020

Blutspendeaktion Brunn/Wild

Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann.


von 14:30 bis 19:00 Uhr

Samstag, 29.02.2020

Skiausflug Hochkar

Information des Veranstalters:

Gratis Bus für alle Raiffeisenkunden der RB Region Waldviertel Mitte
Die Abfahrtszeiten entnimm bitte dem Flyer

Rückfahrt um 16:00 Uhr
Anmeldung in allen Bankstellen der RB Region Waldviertel Mitte
Mit der Anmeldung wird eine verbindliche Kaution in Höhe von € 10,- fällig. Diese wird im Bus für Raiffeisen-Kunden der RB Region Waldviertel Mitte rückerstattet.
Die Liftkarte ist vor Ort selbst zu organisieren!

Sonntag, 01.03.2020

Wanderung Eggenburg-Grafenberg-Stoitzendorf-Eggenburg

Information des Veranstalters:

Fahrt mit dem PKW
Gehzeit: 3,5 bis 4 Stunden
Leitung: Gerold Sprung - mobil: 0688 8214 765
Anmeldung bis 28.02.2020

Freitag, 06.03.2020

Jazz W4 - Andreas Sobczyk Trio

Andreas Sobczyk Trio „Blues Bunch“

Tonkeller im Kunsthaus Horn

Eintritt:
Vorverkauf € 18,00 bei BMW Dallamassl oder Kunsthaus Horn
Abendkasse € 20,00

Samstag, 07.03.2020

15. Hospiz Symposium in Horn

Information des Veranstalters:

Unser erfolgreiches Symposium mit exzellenten ReferentInnen
findet auch heuer wieder statt!
Sichern Sie sich Ihren Platz, bevor es zu spät ist!
Mit dem Titel "Lebenspflichten - Sterberechte" wurden auch diesmal wieder
namhafte ReferentInnen wie Dr. Christian Metz, Dr.in Kathrin Ohnsorge, Anglika Feichtner, Dr.in Angelina Falkner, Klaus Aurnhammer und Prof. Bijan
Khadem Missagh gewonnen.

Das gesamte Programm unter :
http://www.mhospizhorn.at/download/2020_Symposium_Folder.pdf

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2020 HORN iST VORN | www.beRecont.at